Textversion
Tauchen auf Bali Bali Tourismus Bali Allgemein Tauchen Allgemein Flüge nach Bali buchen Bali Urlaub buchen
Startseite Bali Allgemein Politik

Bali Allgemein


Geschichte Religion Wirtschaft Soziales Politik

Kontakt Sitemap Apostel Paulus Flug Buchen Gabelflüge Hochzeitstischdeko Isla Margarita Jamaika Karibik Kostenlose Onlinespiele Kuba Mexiko Schufafreie Kredite Sonnenuntergang Templer Thailand Tauchen Thessaloniki Tzatziki Zündkerzen und Glühkerzen Datenschutzrichtlinien AGB Impressum Hundekuchen

Politik auf Bali





Informationen zu Politik auf Bali

Auf den folgenden Seiten sind Informationen zu Politik auf Bali zu finden:

Politik:

Seit der Gründung Indonesiens 1945 bildet Bali zusammen mit der Nachbarsinsel Penida eine der 27 Provinzen Indonesiens.

Wie die anderen Provinzen Indonesiens, wird auch Bali von einem Gouverneur verwaltet, der dem Staatspräsident direkt unterstellt ist.

Seit Ende der !990er Jahre ist der Gouverneur von Bali Dewa Made Beratha, der seinen Sitz in der Hauptstadt Denpasar hat.

Die Regierung und Verwaltung von Bali ist feudalistisch organisiert.

Die Provinzregion Bali ist in acht kabupaten (Landkreise) unterteilt, deren bupati (Kreisräte) wiederum dem Gouverneur unterstehen. Jeweils ein kepala desa (Dorfoberhaupt) regiert jedes der etwa 1500 desa adat (Dörfer). Die kleinsten Regierungsbezirke bilden die banjars (Dorfbezirke), in die die Dörfer unterteilt sind und die von einem klian (Vorsteher) verwaltet werden.